This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn more

Hunger Games(Gladiating)

x

Stomper moments #1 mc-hg

Låt:
krewella Come And Get it


IP:mc-hg.com


Tack så jävla mycket för alla views och likes!
x

SimpleHG | Kangaroo

Das Manifest war ursprünglich Der Dadaismus im Leben und in der Kunst betitelt. Unterzeichnet wurde es neben Huelsenbeck auch von Tristan Tzara, Franz Jung, George Grosz, Marcel Janco, Raoul Hausmann, Hugo Ball und Pierre Albert-Birot. Die Anhänger bekennen sich in dem Manifest gegen den Expressionismus und seine gesellschaftsferne Bilderwelt. Sie fordern eine unbeirrte Auseinandersetzung mit der „brutalen Realität“ und dem „simultanen Gewirr von Geräuschen, Farben und geistigen Rhythmen“. Sie wollen sich eine „neue Wirklichkeit der Rechte“ erobern. Jeder sei im Dada willkommen und könne das Wort ergreifen. Dada sei eine Anti-Kunstbewegung, also sei derjenige Dada, der gegen das Manifest ist.[4]

Dada Almanach 1920 Titel.jpg
Der Erstdruck erfolgte im Dada Almanach, herausgegeben von Richard Huelsenbeck, Berlin: Erich Reiss Verlag 1920, S. 36–41. In einer Fußnote heißt es: „erstes Dada-Manifest in deutscher Sprache; verfaßt von Richard Huelsenbeck, vorgetragen auf der großen Berliner Dada-Soirée im April 1918“.[5]
x

SimpleHG | 23 Kills (No Sound)

Gameplay ist 1 Jahr alt heutzutage kriegt man nichtmal 23 Mann Runden
x

Shares

x

Check Also

x

Menu